2. Halbjahr 2014
25 % (13 Millionen) der deutschsprachigen Erwachsenen beherrschen das Lesen und Schreiben nur auf Grundschulniveau. Allein in Braunschweig verfügen danach ca. 15.000 Erwachsenen über so geringe Lese- und Schreibkenntnisse, dass sie weder im privaten noch im beruflichen Bereich ihre schriftsprachlichen Kenntnisse für sich nutzen können.
Einige können ihren Namen schreiben und erkennen einzelne Buchstaben, andere lesen zwar die Zeitung, haben aber noch große Probleme beim Schreiben. Häufig verbergen die Betroffenen ihre Lese- und (Recht-)Schreibschwierigkeiten.

Wir bieten Kurse an für Personen,

  • die Lesen und Schreiben nicht von Grund auf gelernt haben,

  • ihre Lese- und Schreibkenntnisse im privaten und beruflichen Alltag endlich anwenden und ausbauen möchten,

  • die lesen und schreiben können, aber noch größere Schwierigkeiten mit der Rechtschreibung haben.


Durch unser differenziertes und inhaltlich breit gefächertes Angebot können wir unterschiedliche Vorkenntnisse, zeitliche Möglichkeiten und persönliche Interessen berücksichtigen.
Die Auswahl einer passenden Lerngruppe treffen wir mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch vor Kursbeginn. Der Unterricht findet in kleinen Gruppen statt, der Einstieg in einen bereits laufenden Kurs ist möglich. Alle Anfragen werden vertraulich behandelt. Ermutigen Sie Ihnen bekannte Personen zu einem Beratungsgespräch.

Fachberatung: Ute Koopmann, Tel. 0531 2412-210
Sachbearbeitung: Karin Krühne, Tel. 0531 2412-202

Kurs-Nr. Titel   Beginn
 
FZE01   Mo., 15.09.2014
 
FZE02   Di., 16.09.2014
 
FZE05   Mo., 15.09.2014
 
FZE06
Für Teilnehmer/innen aus Lese- und Schreibkursen
  Mi., 17.09.2014
 
FZE13   Do., 18.09.2014