2. Halbjahr 2017

Kursprogramm | Kursdetails

 

Freies Zeichnen und Malen

Wochenendseminar
 


Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene gedacht. Hier gibt es die Möglichkeit des freien Arbeitens, sei es mit Acrylfarbe, Pastellkreide oder Kohlestiften. Ihre Bildideen sind gefragt und sollten endlich umgesetzt werden, auf Papier oder auf Leinwand. In der Kunst ist alles möglich.
Das GRÜN springt auf die Leinwand.
Das Rot setzt das Feuer.
Das BLAU träumt sich himmelwärts.
Das WEISS gibt sich unschuldig.
Das BRAUN verweigert sich.
Das VIOLETT ist froh, mitspielen zu dürfen.
Der Pinsel dirigiert das GELB in die Freude.
Teilnehmerzahl: 10 bis 14 Personen

Da Frau Weiss am 30.09.2017 für den Kunstpreis Worpswede 2017 nominiert ist, kann sie am Samstag nur bis 13.15 Uhr als Kursleitung zur Verfügung stehen.
Selbstverständlich können Sie bis 17.45 Uhr im Zeichenraum Ihre Arbeiten fortsetzen. Der Unterricht am Sonntag findet wie angekündigt von 10.00 - 15.45 Uhr statt. Hier ergeben sich keine Änderungen. 
Bitte mitbringen: Bleistift 2B, 4B, Radiergummi, Kohle, Kreide, Knetgummi, Zeichenblock DIN A3, Zeichenpapier A1, Nassklebeband, Cutter, Acrylfarben, Wasserfarben, Caparol-Binder, Schwamm, Lappen, Spachtel, Plastik-Teller als Palette, div. Pinsel und Papier-Befestigungsklammern, evtl. Leinwände.

Kursnummer und Dozentenliste
LKU40   Gisela Weiss

Beginn: Fr. 29.09.2017, 18:00 Uhr

(3 Termine, insges. 19 Unterrichtsstunden)


Alle Kurstermine und -zeiten auf einen Blick

Kursgebühr: 44,00 €


Kursort:
Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
2. Stock Raum 2.08


keine Anmeldung (mehr) möglich