2. Halbjahr 2017

Kursprogramm | Kursdetails

 

Kalligrafie: Schriften aus dem alten Rom


 


Im Mittelpunkt dieses Kurses stehen die Handschriften der Römer. Die Alphabete der römischen Minuskel- und Majuskel-Kursiven werden mit unterschiedlichen Schreibwerkzeugen umgesetzt und laden zum Experimentieren mit freien Formen ein. Es werden verschiedene Faltobjekte sowie eine leimlose Buchform vorgestellt, die mit schöner Schrift individuell ausgestaltet werden können. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Teilnehmerzahl: 10 bis 12 Personen. 
Bitte mitbringen: Zeichen-/Skizzenblock DIN A3, Bandzugfedern mit Halter, Balsaholz oder Pappstreifen, Tinten, Bleistift, dünnen Pinsel zum Befüllen der Feder, Radiergummi, Lineal, Wasserglas, Küchenkrepp. Weitere Materialabsprachen im Kurs

Kursnummer und Dozentenliste
LKW07   Sabine Pfeiffer

Beginn: Mi. 10.01.2018, 18:30 Uhr

(3 Termine, insges. 9 Unterrichtsstunden)


Alle Kurstermine und -zeiten auf einen Blick

Kursgebühr: 37,00 €


Kursort:
Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
1. Stock Raum 1.01

Anmelden
Hinweis: Ihre Daten werden verschlüsselt über eine sichere Verbindung übertragen.