2. Halbjahr 2017

Kursprogramm | Kursdetails

 

Achtsamkeit im Alltagserleben

Meditationsübungen auf buddhistischer Grundlage
 


Ein höherer Grad von Bewusstheit und Achtsamkeit im Erleben alltäglicher Situationen kann - recht eingeübt - zur Verminderung innerer und äußerer Konflikte führen. Nicht zuletzt wird die eigenen Lebensgestaltung von größerer Klarbewusstheit bestimmt. Ein genaues vorurteilfreies Hinschauen auf das, was wir mit dem Körper tun und was im eigenen Geist auftaucht steht am Beginn eines solchen Weges. Die Lehre Buddhas gibt dazu die weit führenden Hinweise, die auch das Getäuschtsein über die uns nicht wohltuenden Konsequenzen des Handelns in den Blick nimmt.
Teilnehmerzahl: 8 bis 18 Personen.

Seminarleiterin:
Dagmar Doko Waskönig
Zen-Meisterin 

Kursnummer und Dozentenliste
LPT12   Dagmar Doko Waskönig

Beginn: Sa. 09.12.2017, 10:00 Uhr

(1 Termin, insges. 8 Unterrichtsstunden)


Alle Kurstermine und -zeiten auf einen Blick

Kursgebühr: 37,00 €


Kursort:
VHS Heyd.; 1. Stock; Raum 1.04


keine Anmeldung (mehr) möglich