2. Halbjahr 2017

Kursprogramm | Kursdetails

 

Stressprävention am Arbeitsplatz (ehemals Rückhalt)

Gesund im Beruf durch Entspannung und Mobilisation Wochenseminar/Bildungsurlaub
 


Durch Stress, Fehlbelastungen am Arbeitsplatz, Bewegungsmangel u. a. nehmen körperliche und seelische Probleme immer mehr zu. Psychische und physische Belastungen, die häufig als Stress wahrgenommen werden, können zu ständiger Anspannung führen. Viele Menschen spüren diese permanente Anspannung auch körperlich in Form von Verspannungen und Schmerzen. Diese sind häufige Faktoren, wenn es um Fehlzeiten durch Krankheit am Arbeitsplatz geht.
Um gesund zu bleiben, braucht unser Körper Stabilität, Beweglichkeit und Entspannung. Es werden Methoden vorgestellt, die helfen, in der zunehmend hektischen und leistungsorientierten Zeit das richtige Maß an Entspannung und Mobilisation zu finden. Übungen zur Entspannung und Mobilisation sowie zur Selbstwahrnehmung sollen helfen, ins seelische und körperliche Gleichgewicht zu kommen, Stress abzubauen und das Lebensgefühl positiv zu beeinflussen. Die theoretischen Grundlagen werden dargestellt und reflektiert sowie an ausgewählten Übungen erprobt.
Die Zusammenhänge zwischen psychischer Belastung und körperlichen Beschwerdebildern, Stressprävention durch Entspannung und Mobilisation sowie Arbeitsumwelt und Ergonomie am Arbeitsplatz werden thematisiert.

Ziel des Bildungsurlaubes ist es, die eigenen Handlungsmöglichkeiten zu entdecken, Stressbewältigungskompetenzen zu erwerben, um Situationen, welche als belastend empfunden werden, zu reduzieren und dadurch die psychische und physische Gesundheit zu erhalten und zu verbessern.

Dieses Seminar ist im Rahmen der beruflichen Weiterbildung nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz anerkannt. Es steht jedoch allen Interessierten offen. 
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Sportschuhe, Handtuch

Kursnummer und Dozentenliste
MGB05BU   Heike Roloff
Marion Filitz

Beginn: Mo. 12.02.2018, 08:30 Uhr

(5 Termine, insges. 40 Unterrichtsstunden)


Alle Kurstermine und -zeiten auf einen Blick

Kursgebühr: 179,00 €


Kursort:
Volkshochschule Haus Alte Waage 15
Dachgeschoss Speicher

Anmelden
Hinweis: Ihre Daten werden verschlüsselt über eine sichere Verbindung übertragen.