2. Halbjahr 2017

Kursprogramm | Kursdetails

 

Sensibilität - Fluch oder Gabe?

Vortrag
 


Der Körper hoch sensibler Menschen ist aufgrund spezieller Eigenschaften ihres Nervensystems darauf ausgelegt, mehr Informationen und Reize aufzunehmen. Eine wunderbare Gabe? - Oder eher ein Fluch? Denn in unserer schnelllebigen, reizvollen Zeit wird häufig eher auf die Defizite dieser Konstitution geschaut, als auf deren Stärken und reichhaltiges Potential. Dauerhafte Reizüberflutung drückt sich dann z.B. in Schüchternheit, Träumerei, Aggression, Hyperaktivität, Depression, Grübelei ... sowie verschiedensten Krankheiten aus. 

Kursnummer und Dozentenliste
MHG30   Andrea Münsterberg

Beginn: Di. 06.02.2018, 19:00 Uhr

(1 Termin, insges. 3 Unterrichtsstunden)


Alle Kurstermine und -zeiten auf einen Blick

Kursgebühr: 15,00 €


Kursort:
Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
Erdgeschoss Raum E.10

Anmelden
Hinweis: Ihre Daten werden verschlüsselt über eine sichere Verbindung übertragen.