2. Halbjahr 2017

Kursprogramm | Kursdetails

 

Quik - Qualifizierung von Zusatzkräften für Kindertagesstätten


 


Der Einführungskurs "Quik" richtet sich an Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger ohne pädagogische Ausbildung, die gern mit Kindern im Alter von 3 Jahren bis zur Einschulung arbeiten möchten. Durch die Verstärkung der regulären Teams mit zusätzlichen Betreuungskräften soll die Integration und Förderung von Kindern, die aufgrund ihrer Herkunft kein oder nur wenig Deutsch sprechen und verstehen können, unterstützt werden.
Im Kurs werden pädagogische und rechtliche Grundkenntnisse auf der Basis des Rahmenkonzepts und der curricularen Grundlage des Niedersächsischen Kultusministeriums und der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung tätigkeitsbegleitend vermittelt.
Bereits in einer Kita tätige Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger haben die Möglichkeit, an einem Einführungskurs teilzunehmen, der in 160 Unterrichtsstunden folgende Module bearbeitet:
Modul 1: Rollenverständnis klären
Modul 2: rechtliche Rahmenbedingungen kennen
Modul 3: Entwicklungs- und Bildungsprozesse von Kindern begleiten
Modul 4: Vielfalt in der Lebenswelt von Kindern begreifen
Modul 5: Beziehung zum Kind aufbauen und gestalten
Modul 6: Bildungsprozesse planen, durchführen und reflektieren
Modul 7: Erziehungspartnerschaft entwickeln
Die Teilnahme am Kurs ist nur tätigkeitsbegleitend zur Arbeit in der Kita möglich. Die Finanzierung erfolgt im Rahmen der Förderrichtlinie des Landes Niedersachsen über den Träger der Kindertagesstätte. 

Kursnummer und Dozentenliste
MHL01   Susanne Hartmann-Kasties
Natascha Preukschas
Isabelle Brandstätter
Tanja Bolm
Heike Stappmanns

Beginn: Mi. 07.02.2018, 08:30 Uhr

(21 Termine, insges. 168 Unterrichtsstunden)


Alle Kurstermine und -zeiten auf einen Blick

Kursgebühr: 975,00 €


Kursort:
Haus der Familie
Kaiserstraße 48, 1. OG, Blauer Raum

Anmelden
Hinweis: Ihre Daten werden verschlüsselt über eine sichere Verbindung übertragen.