2. Halbjahr 2017

Kursprogramm | Kursdetails

 

Konflikte schlichten mit Mediation

Eine Einführung mit Kurzanleitung und praktischen Übungen
 


Wann immer Menschen zusammen kommen, können Konflikte oder Meinungsverschiedenheiten entstehen. Mit Hilfe der Mediation kann ein unparteiischer Dritter den Konfliktparteien selbst in schwierigen Fällen helfen, zu einer einvernehmlichen Lösung zu finden. Dieser Kurs richtet sich an Personen, die verantwortlich sind für Teams oder Gruppen. Das Engagement kann privat, ehrenamtlich oder dienstlich sein, und es kann sich um junge Menschen oder auch Erwachsene handeln. Das Tagesseminar beschäftigt sich damit, wie Konflikte entstehen und bietet eine Einführung in die Mediation, eine praktische Kurzanleitung sowie Übungen und Raum für den Austausch untereinander. Denn jeder Konflikt bietet auch die Chance eine gute neue Lösung zu finden.
Teilnehmerzahl: 10 bis 14 Personen 

Kursnummer und Dozentenliste
MPC15   Kerstin Koch
Heike Löffler-Schrimpf

Beginn: Sa. 10.03.2018, 09:00 Uhr

(1 Termin, insges. 10 Unterrichtsstunden)


Alle Kurstermine und -zeiten auf einen Blick

Kursgebühr: 78,00 €


Kursort:
Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
1. Stock Raum 1.08

Anmelden
Hinweis: Ihre Daten werden verschlüsselt über eine sichere Verbindung übertragen.