2. Halbjahr 2017

Kursprogramm | Kursdetails

 

Stressreduzierung statt Burnout - Train the Trainer - Methodenkompetenz

Bildungsurlaub / Wochenseminar Herbst 2018
 


Die Fortbildung "Train the Trainer" steht für "trainiere den Trainer" und vermittelt praktische Tools aus dem NLP und Systemischen Coaching zur kognitiven Stressreduzierung und kognitiven Burnout Prophylaxe.
Die vermittelten Methoden eignen sich zum Einzelcoaching und der eigenen Reflexion. Einzelne Methoden können in Seminaren zur Stress- und Burnout Prophylaxe eingesetzt werden.
Sie erhalten professionelles Handwerkszeug, um ein Tagesseminar durchzuführen und im Einzelcoaching erfolgreich Methoden zur Stressreduktion anzuwenden.
Alle Methoden können auch zum Selbstcoaching genutzt werden.

Seminarinhalte
- Einführung in die gesundheitspsychologischen und biologischen Grundlagen
- Die individuelle Stresskompetenz
- Entspannungstraining
- Kognitions- und Problemlösetraining:
- Assoziierte Methoden zur Stressreduzierung
- Abgrenzungsübungen
- Stressreduzierung durch zielorientierte Gesprächsführung
- Reframing-Formate

Am letzten Tag erarbeiten alle Teilnehmer in Kleingruppen einen 4-stündigen Seminarablauf mit den Methoden zur Stressreduzierung.

Zielgruppe
Die Fortbildung richtet sich ausschließlich an Personen, die in den Berufsfeldern der Pflege, Pädagogik, Gesundheit, Heilpraktiker für Psychotherapie, im Einzelcoaching oder Sozialpädagogik tätig sind und setzt die Bereitschaft zur aktiven Gruppenarbeit sowie die psychische und physische Stabilität der Teilnehmer voraus.

Ebenso vorausgesetzt werden gute Kenntnisse zur Entstehung und Auswirkung von Stress und Burnout.

Die Seminarleiterin ist Systemischer Lehrcoach, NLP-Lehrtrainerin, medizinische Hypnotherapeutin und international als Lehrtrainerin für Stressreduzierung tätig.

Dieses Seminar ist im Rahmen der beruflichen Weiterbildung nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz für die o. g. Zielgruppe anerkannt. 

Kursnummer und Dozentenliste
NGE01BU   Adelheid Ruppelt

Beginn: Mo. 08.10.2018, 09:00 Uhr

(5 Termine, insges. 40 Unterrichtsstunden)


Alle Kurstermine und -zeiten auf einen Blick

Kursgebühr: 277,00 €
Materialkosten für Scripte / Kopien 5,00 Euro sind direkt an die Trainerin zu zahlen.


Kursort:
Volkshochschule Haus Alte Waage 15
Dachgeschoss Speicher

Anmelden
Hinweis: Ihre Daten werden verschlüsselt über eine sichere Verbindung übertragen.