1. Halbjahr 2015

Durchstarten - Aktivierungshilfen für Jüngere
Dieses Projekt wird im Auftrag des Jobcenters Braunschweig und in Kooperation mit der Ausbildungswerkstatt Braunschweig e. V. (ABW) und der Oskar-Kämmer-Schule (OKS) durchgeführt.
Die Maßnahme richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene unter 25 Jahren mit dem Ziel der Heranführung und Eingliederung in das Ausbildungs- und Beschäftigungssystem.

Inhalte:
  • Einstiegsphase, in der die individuellen Maßnahmeschwerpunkte mit jedem einzelnen Jugendlichen abgestimmt werden
  • konkrete Projektarbeit in den Praxisfeldern Farbe, Metall, Holz,  Hauswirtschaft, Textil, Büro
  • übergeordneten Themen sind dabei „Gestaltung und Herstellung von Bühnenelementen“ und der „Umgang mit der virtuellen Welt des Web 2.0 und seinen sozialen Netzwerken“.
  • theoretische Qualifizierungen und Fördereinheiten mit unterschiedlichen Schwerpunkten (z. B. Berufsorientierung, Bewerbungstraining, allgemeine Grundlagen) und übergreifende Projekte wie z. B. gesunde Lebensführung, Haushaltsplanung oder Theater
  • betriebliche Erprobung

Die Jugendlichen werden während der Teilnahme sozialpädagogisch begleitet und bekommen täglich eine warme Mahlzeit.

Teilnahmevoraussetzung: individuelle Zuweisung vom Jobcenter Braunschweig
Die Maßnahme dauert 6 Monate und ein Einstieg ist laufend möglich.


Ansprechpartner:

Astrid Kasper Tel. 0531 2412 261
Sylvia Eckert
Tel. 0531 2412 433
Andrea Schreiber
Tel. 0531 2412 252
Uwe Jansen
Tel. 0531 2412 251



(zurück)