Online Fachvortrag am 9.12.21 11.03.2021

 

Digitale Medien für die sprachliche Förderung im Kita-Alltag nutzen

Ein aktuell kontrovers diskutiertes Thema: macht Medieneinsatz bereits in der KiTa Sinn? Bildung durch, mit und über Medien – was bedeutet Medienkompetenz? Pro und contra von Sprachförderung durch digitale Medien? Digitale Beobachtungs- und Dokumentationsformen nutzen? Was gibt es bereits in den Kitas? Was ist darüber hinaus sinnvoll?
Anwendungsbeispiele, Projektanregungen, Anleitungen zur Umsetzung und Tipps zu Schutz und Sicherheit stehen im Mittelpunkt dieses Vortrages.

Referentin: M.A. Dipl.-Sozialpädagogin und Montessori-Pädagogin, ist freiberuflich Coach und Weiterbildnerin in Kindertagesstätten sowie Fachbuchautorin im Bereich frühe Bildung. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Beobachtung und Dokumentation sowie digitale Medien in der Kita. Sie ist Pädagogin & Mitbegründerin der „Qualität in Kitas Onlineakademie GmbH“, ein Online-Fortbildungsinstituts, für Fachkräfte in der frühkindlichen Bildung.

Online-Vortrag und daran anschließend eine Stunde Zeit für Gespräche, Nachfragen und Diskussion.

 

 

zur Anmeldung: hier