Konzept und Flyer

     

    Das DialogWerk bietet allen Kindertagesstätten in Braunschweig eine engmaschige, praktische Unterstützung bei der Umsetzung der alltagsintegrierten Sprachbildung und -förderung im Kitaalltag an. Das DialogWerk Braunschweig steht für bekannte und bewährte Strukturen, Begleitangebote und Reflexionsmöglichkeiten, um pädagogische Fachkräfte darin zu unterstützen, dass allen Kindern vom Krippeneintritt bis zur Einschulung optimale Chancen für einen erfolgreichen Bildungs- und Lebensweg ermöglicht werden. Das modifizierte Konzept ist an die gesetzlichen Anforderungen angepasst worden. Es bietet ein breites Qualifizierungs- und Begleitangebot, orientiert sich an den aktuellen Bedarfen der Kitas und hat seinen Schwerpunkt in der Prozessbegleitung  und Prozessunterstützung.

     

    Die systematische Integration von Sprachbildung und Sprachförderung erfordert ein breit angelegtes, zeitgemäßes und dauerhaftes Qualifizierungskonzept für die Kitas und Begleitkonzept in den Kitas. Die tragenden Säulen des DialogWerks Braunschweig sind Qualifizierungs- bzw. Begleitungsbausteine, die sich in ihren unterschiedlichen Angebotsformen ergänzen und jeder einzelnen Kindertagesstätte und ihren pädagogischen Fachkräften ein bedarfsgerechtes Angebot ermöglichen.

     

     

     

     

     

    Ansprechpartner/-in

    Elke Rühlemann-Franke, Tel. +49 531 2412-402