| Details

    Yoga für Seniorinnen und Senioren (Hatha-Yoga)

    mit jungem Geist und offenem Herz

    Sie haben sich in letzter Zeit wenig sportlich betätigt, sind etwas eingerostet oder kämpfen mit Steifheit in den Gelenken?
    Sie sind interessiert an der Welt und lernen gerne Neues?
    Sie möchten nette Gleichgesinnte treffen, und sich mit ihnen körperlich bewegen?
    Dann ist unser bevorstehender Kurs genau das Richtige für Sie.

    Wir freuen uns, einen besonderen Kurs anzukündigen, der sich auf die ganzheitliche Gesundheit und das Wohlbefinden konzentriert.


    Ziele des Kurses:

    • Vertrauen in den eigenen Körper: Durch gezielte Yogaübungen werden wir das Vertrauen in unseren Körper wiederherstellen und ein tieferes Verständnis für dessen Möglichkeiten und Grenzen entwickeln.
    • Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens: Unsere Übungen zielen darauf ab, negative Gefühle wie Sorgen und Ängste zu lindern, um ein ausgewogenes und glücklicheres Lebensgefühl zu fördern.
    • Bewusstsein für einen tieferen Atem: Wir werden uns intensiv mit Atemtechniken befassen, die nicht nur den Stress reduzieren, sondern auch die Selbstheilungskräfte unseres Körpers stärken können.

    Inhalte des Kurses:

    • Bandscheiben- und Gelenkgesundheit: Durch spezielle Yogaübungen werden wir Flüssigkeit in die Bandscheiben bringen und die Gelenke schmieren. Dies kann zur Linderung chronischer Schmerzen, insbesondere im unteren Rückenbereich, beitragen.
    • Muskelstärkung und Knochendichte: Unsere Übungen werden die Muskulatur herausfordern, das eigene Körpergewicht zu heben und zu tragen, was zur Bildung neuer Muskelfasern und zur Stärkung der bestehenden Muskulatur führen kann. Zudem kann die Knochendichte erhöht werden.
    • Balance und Zentrierung: Die Yogaübungen werden dabei helfen, das Gleichgewicht zu verbessern und ein Gefühl für die eigene Mitte wiederzufinden.
    • Förderung der Blutzirkulation und Blutdruckreduktion: Durch die Praxis werden wir den Blutfluss und die Zirkulation im ganzen Körper fördern, was zur Reduzierung des Blutdrucks beitragen kann.
    • Entspannung und emotionale Ausgeglichenheit: Unsere Übungen werden einen entspannteren Geisteszustand fördern, was im Alltag zu einer geringeren Reaktivität und emotionalen Ausgeglichenheit führen kann. Dadurch wird auch ein besseres Ein- und Durchschlafen am Abend ermöglicht.

    Dieser Kurs ist besonders gut für ältere Menschen geeignet. In der kleinen Gruppe begegnen wir uns mit Respekt, Offenheit und Humor. Die Yogaübungen werden mit viel Geduld angeleitet und auf ihre gesundheitsförderliche Ausführung geachtet. Dazu nutzen wir Hilfsmittel wie Therabänder, Stühle oder die Wand. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, sich selbst eine Stunde der Leichtigkeit und Geselligkeit zu schenken! Wir freuen uns darauf, Sie auf dieser Reise zu begleiten.


     
    vier Frauen machen eine Yoga-Pose.
    Kursnummer YGG25
    Beginn Mi. 29.05.2024 16:00 Uhr
    Kursgebühr 48,00 €
    Dauer 6 Termine
    insges. 8 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Karin Michaelis
    Bitte mitbringen Bequeme Kleidung, dicke Socken, Decke, Kissen (und auf Wunsch gerne ein Getränk).
    Kursort Volkshochschule Gesundheitszentrum
    Nimes-Straße 1, Raum 1
    Datum
    Mi. 29.05.2024
    Uhrzeit
    16:00 - 17:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Mi. 05.06.2024
    Uhrzeit
    16:00 - 17:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Mi. 12.06.2024
    Uhrzeit
    16:00 - 17:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Mi. 19.06.2024
    Uhrzeit
    16:00 - 17:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Mi. 03.07.2024
    Uhrzeit
    16:00 - 17:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Mi. 10.07.2024
    Uhrzeit
    16:00 - 17:00 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Dirk Steinhagen, Tel. +49 531 2412-310