| Details

    Naturheilkunde - Homöopathie - TCM: Alternative oder Ergänzung zur Schulmedizin?

    Bildungsurlaub/Wochenseminar

    Die unbestrittenen Leistungen der modernen "Schulmedizin" bei Akuterkrankungen, in der Chirurgie und Notfallmedizin stehen im seltsamen Gegensatz zur Vertrauenskrise bei z. B. chronischen Erkrankungen.

    In diesem Seminar sollen die großen Möglichkeiten, aber auch mögliche Risiken der Komplementärmedizin herausgearbeitet werden. Neben einem Überblick über verschiedene Naturheilverfahren werden Homöopathie, traditionelle chinesische Medizin (TCM), Sotaiho-Bewegungsübungen, Reflexzonentherapien, diverse Ernährungstherapien und die Bachblüten-Methode in Theorie und Praxis einführend dargestellt.

    Dieses Seminar ist im Rahmen der beruflichen Weiterbildung nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz anerkannt. Es steht jedoch allen Interessierten offen.

    Weitere Informationen unter www.naturheilpraxis-weinrich.de


     
    Kursnummer ZGA01BU
    Beginn Mo. 16.12.2024 08:30 Uhr
    Kursgebühr 249,00 €
    Dauer 5
    insges. 40 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Pete Weinrich
    Marion Filitz
    Bitte mitbringen bequeme Sport oder Freizeitkleidung und gegebenenfalls Turnschuhe
    Kursort Volkshochschule Gesundheitszentrum
    Nimes-Straße 1, Raum 1
    Datum
    Mo. 16.12.2024
    Uhrzeit
    08:30 - 16:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Di. 17.12.2024
    Uhrzeit
    08:30 - 16:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Mi. 18.12.2024
    Uhrzeit
    08:30 - 16:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 19.12.2024
    Uhrzeit
    08:30 - 16:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Fr. 20.12.2024
    Uhrzeit
    08:30 - 16:00 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Dirk Steinhagen, Tel. +49 531 2412-310