Erfolgreich Verhandeln nach dem Harvard Konzept / Führen mit Zielen: Zielvereinbarung, Mitarbeitergespräche und Teamentwicklung (MoC)

    Erfolgreich Verhandeln nach dem Harvard Konzept (MoC):
    Verhandeln ist ein ständiger Prozess im Beruf wie im Privatleben. Ungeschicktes und ungeübtes Verhandeln schafft ungeplante Ergebnisse. Sie kommen nicht voran und Positionen scheinen unüberwindlich. Durch geschicktes Explorieren, richtiges Fragen, genaues Zuhören und Beobachten erfahren die Teilnehmer/-innen Strategien, Taktiken und Methoden, ein Problem aus der Sicht des Verhandlungspartners zu lösen - zu beiderseitigem Nutzen, ohne Positionskämpfe, ohne Gesichtsverlust, dafür effizient und erfolgreich. Im Einzelnen versetzt dieses Seminar die Teilnehmer/-innen in die Lage, ihre Verhandlungspartner richtig einzuschätzen, unfaire Verhandlungsstrategien zu erkennen, sich gegen diese Strategien zu schützen, die Verhandlung unter dem Aspekt von "Win-Win" zu beiderseitigem Nutzen zu untersuchen, Verhandlungsstrategien zu entwickeln, persönliche Verhandlungsstile und die des Partners zu erkennen und einzuschätzen, Schlagfertigkeit zu entwickeln, mit Killerphrasen gekonnt umzugehen. Themenschwerpunkte:

    • "Win-win" Strategien
    • Konfliktlösungsmethoden
    • Aufbau von guten Beziehungen
    • "Dirty-Trick" und Strategien
    • Methoden der Optionsentwicklung
    • Fragetechniken
    • Einsatz von Körpersprache

    Führen mit Zielen: Zielvereinbarung, Mitarbeitergespräche und Teamentwicklung (MoC):
    Gespräche mit Mitarbeitern sind wichtige Führungssituationen: Führungskräfte können die Qualität dieser Gespräche entscheidend beeinflussen. Ausgestattet mit dem richtigen Handwerkszeug können sie ihr Gesprächsverhalten optimieren. Sie müssen Gespräche motivierend und ergebnisorientiert führen können und in der Lage sein, mit Mitarbeitern anspruchsvolle, aber realistische Ziele zu vereinbaren. Themenschwerpunkte:

    • Kommunikation als wirksames Führungsinstrument
    • Führung als Coach seiner Mitarbeiter/-innen: persönliches Einstellung, Wertschätzung und Lenkung
    • Aktives Zuhören
    • Frage- und Lenkungstechniken im Mitarbeitergespräch
    • Mitarbeitergespräche führen
    • Der Gesprächsprozess: Situation, Chancen und Schwierigkeiten
    • Übungen aus dem beruflichen Alltag (individuelle Videoanalyse)
    • Vorgehensweisen bei verschiedenen Gesprächsanlässen
    • Motivations- und Kritikgespräch
    • Zielvereinbarungsgespräch
    • Tipps zur Transfersicherung für den betrieblichen Alltag

    Das Seminar steht allen Interessierten offen. Es ist zugleich ein Baustein für die Qualifizierung "Manager of Communication" (MoC).

    Teilnehmerzahl: 6 - 12 Personen.


     
    Kursnummer RPB80BU
    Beginn Mo. 30.11.2020 09:00 Uhr
    Kursgebühr 414,00 €
    Dauer 5 Termine
    insges. 40 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Hans David
    Kursort Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
    1. Stock Raum 1.08
    Datum
    30.11.2020
    Uhrzeit
    09:00 - 16:30 Uhr
    Ort
    Datum
    01.12.2020
    Uhrzeit
    09:00 - 16:30 Uhr
    Ort
    Datum
    02.12.2020
    Uhrzeit
    09:00 - 16:30 Uhr
    Ort
    Datum
    03.12.2020
    Uhrzeit
    09:00 - 16:30 Uhr
    Ort
    Datum
    04.12.2020
    Uhrzeit
    09:00 - 16:30 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen