| Details

    Stress, mein Freund und Helfer - Wie sich Leistungsfähigkeit mit Balance und Wohlbefinden vereinbaren lässt

    Bildungsurlaub / Wochenseminar

    Fühlen Sie sich auch ständig gestresst und haben das Gefühl Sie rennen der Zeit hinterher? Für die wirklich wichtigen Dinge bleibt Ihnen keine Zeit und wenn doch sind Sie zu erschöpft dafür? Ihnen fällt es oft schwer Entscheidungen zu treffen und Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden, stellt für Sie ein Problem dar? Sie möchten endlich die Work-Life-Balance leben von der alle reden?

    Dieser Bildungsurlaub vermittelt Ihnen das nötige Handwerkszeug, um mit Hilfe von Zielen Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden und anhand dieser Basis Entscheidungen zu treffen, wieder mehr Zeit zu haben und diese Zeit auch genießen zu können. Sie lernen wie Sie Stress positiv für sich nutzen können als "Helfer" und wie Sie mit Hilfe von Entspannungstechniken und Achtsamkeitsritualen Ihre Grenzen erkennen und danach handeln, so dass Sie leistungsfähig für sich und Ihren Beruf bleiben. Kommen Sie mit auf den Weg zum Wesentlichen.

    Dieses Seminar ist im Rahmen der beruflichen Weiterbildung für Vollzeitkräfte nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz anerkannt. Es steht jedoch allen Interessierten offen.


     
    Kursnummer TGE14BU
    Beginn Mo. 29.11.2021 08:30 Uhr
    Kursgebühr 220,00 €
    Dauer 5 Termine
    insges. 40 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Jasmin Frommhold
    Kursort Volkshochschule Gesundheitszentrum
    Nimes-Straße 1, Raum 3
    Datum
    29.11.2021
    Uhrzeit
    08:30 - 16:00 Uhr
    Ort
    Datum
    30.11.2021
    Uhrzeit
    08:30 - 16:00 Uhr
    Ort
    Datum
    01.12.2021
    Uhrzeit
    08:30 - 16:00 Uhr
    Ort
    Datum
    02.12.2021
    Uhrzeit
    08:30 - 16:00 Uhr
    Ort
    Datum
    03.12.2021
    Uhrzeit
    08:30 - 16:00 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Claudia Kwiatkowski, Tel. +49 531 2412-201

    Hintergrund-Farbflaeche