Vom Impressionismus über Pop Art bis zur Postmoderne:

    Mit einfachen Übungen die Kunst des 20. Jahrhunderts verstehen

    Der Kurs richtet sich an Kunstinteressierte, die sich der Ideen der Kunst des 20. Jahrhunderts nähern möchten. Wir betrachten und besprechen zusammen Werke vom Impressionismus über Pop Art bis zur Postmoderne.

    In einfachen Übungen mit wasservermalbaren Stiften und Papier erkundigen wir die Kunstrichtungen wie Impressionismus, Kubismus, Pop Art oder Farbfeldmalerei. Am 30.Mai 2022 findet kein Unterricht statt.

    Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene.


     
    Kursnummer UKA04
    Beginn Mo. 25.04.2022 18:00 Uhr
    Kursgebühr 110,00 €
    Dauer 10 Termine
    insges. 20 Unterrichtsstunden
    Gruppengröße 6 bis 9 Personen
    Kursleitung
    Dr. phil. Margareta Scherf
    Kunstwissenschaftlerin, Künstlerin
    Bitte mitbringen Wasserbehälter/-glas, wasservermalbare Stifte, Papier.
    Kursort Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
    1. Stock Raum 1.09
    keine Anmeldung möglich

    Zu diesem Kurs sind keine Termine hinterlegt.



    Ansprechpartner/-innen

    Janine Giesemann, Tel. +49 531 2412-214

    Kirsten Finkbeiner, Tel. 0531 2412-204