| Details

    Spanisch für den Alltag Stufe A1 Teil 2b

    Bildungsurlaub

    Fünftägiger Sprachkurs für Teilnehmer*innen mit Vorkenntnissen auf der Stufe A1 (2 Semester VHS-Kurse oder vergleichbare Vorkenntnisse). Der Kurs baut auf den Bildungsurlaub Spanisch für den Alltag A1 Teil 2a auf.

    In diesem Kurs lernen Sie, etwas Vergangenes zu schildern oder sich uber Zukunftiges zu äußern. Vor Kursbuchung empfehlen wir einen Einstufungstermin zu vereinbaren (Tel. 0531 2412-224).

    Lehrbuch: Con gusto nuevo A1
    Lehr- und Arbeitsbuch
    Klett Sprachen
    ca. Unidad 9-12

    Bitte besorgen Sie sich das Lehrbuch vor Beginn des Kurses.

    In Ihrem eigenen Interesse empfehlen wir Ihnen, vor der Buchung eines Bildungsurlaubes eine Einstufung Ihrer Sprachkenntnisse bei uns in der VHS Braunschweig durchzuführen. Melden Sie sich dazu einfach telefonisch bei uns unter: 0531-2412-105.

    Einen Online-Einstufungstest finden Sie auf unserer Homepage unter: www.vhs38.de/sprachen


     
    Kursnummer VRS07BU
    Beginn Mo. 30.01.2023 08:30 Uhr
    Kursgebühr 177,00 €
    Dauer 5 Termine
    insges. 40 Unterrichtsstunden
    Gruppengröße 8 bis 12 Personen
    Kursleitung Veronica Sarmiento de Bundies
    Violetta Goncharuk
    Bitte mitbringen Lehrbuch: Con gusto nuevo A1
    Kursort Volkshochschule Haus Alte Waage 15
    Dachgeschoss Unterrichtsraum
    Datum
    Mo. 30.01.2023
    Uhrzeit
    08:30 - 12:30 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 30.01.2023
    Uhrzeit
    13:30 - 16:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Di. 31.01.2023
    Uhrzeit
    08:30 - 12:30 Uhr
    Ort
    Datum
    Di. 31.01.2023
    Uhrzeit
    13:30 - 16:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Mi. 01.02.2023
    Uhrzeit
    08:30 - 12:30 Uhr
    Ort
    Datum
    Mi. 01.02.2023
    Uhrzeit
    13:30 - 16:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 02.02.2023
    Uhrzeit
    08:30 - 12:30 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 02.02.2023
    Uhrzeit
    13:30 - 16:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Fr. 03.02.2023
    Uhrzeit
    08:30 - 12:30 Uhr
    Ort
    Datum
    Fr. 03.02.2023
    Uhrzeit
    13:30 - 16:00 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Stephanie Dieckhoff, Tel. +49 531 2412-105