Einstieg in die Programmierung mit C

    Wochenendseminar

    Die Programmiersprache C erfreut sich seit Jahrzehnten ungebrochener Beliebtheit, insbesondere in systemnahen, nichtkomplexen Umgebungen.

    Für einen Anfänger ist die Aneinanderreihung von Worten, Sonderzeichen und vielen Klammern zu einem fertigen Programm mit einem strukturierten Vorgehen eine lösbare Herausforderung.

    Im Kurs sollen einfache Probleme zuerst als Papierlösung (Struktogramm) erarbeitet werden und schrittweise zu funktionsfähigen, einfachen Programmen ausgebaut werden.

    Dieser Kurs dient gezielt der Einführung in Programmierung mit C und kann als Vorbereitung zum Kurs "Microcontroller in C programmieren" sowie für den allgemeinen Einstieg in die Programmierung genutzt werden. Er führt Anwender ohne Programmierkenntnisse in das Konzept von Variablen, Berechnungen, Verzweigungen und Unterprogramme in C ein.

    Tipps zu Lehrbüchern im Kurs.

    Teilnahmevoraussetzungen:
    Windows-Anwenderkenntnisse. Keine Programmierkenntnisse erforderlich


     
    Kursnummer TWH88
    Beginn Fr. 24.09.2021 18:00 Uhr
    Kursgebühr 109,00 €
    Dauer 3 Termine
    insges. 17 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Holger Lembke
    Kursort Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
    2. Stock Raum 2.01
    Datum
    24.09.2021
    Uhrzeit
    18:00 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    25.09.2021
    Uhrzeit
    09:00 - 16:30 Uhr
    Ort
    Datum
    26.09.2021
    Uhrzeit
    09:00 - 13:00 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Dirk Steinhagen, Tel. +49 531 2412-310