| Details

    Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall Rosenberg

    Vertiefungsworkshop

    Dieses Seminar richtet sich an Menschen, die die GFK bereits in einem Einführungsseminar kennengelernt haben und sie nun kompakt an drei Tagen vertiefen möchten.

    Inhalte:

    • mehr Übung für den Alltag und wachsende Selbstbewusstheit über das innere Geschehen
    • tiefer in die jeweiligen Ebenen der GFK einsteigen
      • Selbstempathie als großer Schwerpunkt
      • Empathie für den anderen, differenzierter Üben
    • ressourcenorientierte Nutzung der GFK

    Teilnehmer: Mit Vorkenntnissen aus dem Einführungsworkshop oder Bildungsurlaub.

    Teilnehmerzahl: 12 - 14 Personen.

    Weitere Angaben entnehmen Sie bitte dem Flyer (PDF siehe unten) den Sie in unserem Kundencenter oder auf Wunsch per Post erhalten.

    Das Seminar steht allen Interessierten offen. Berufstätige, die Anspruch auf Bildungsurlaub haben, erhalten eine Anmeldebestätigung, die sie zwecks Freistellung bei Ihrem Arbeitgeber einreichen können. Das Seminar ist von der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung als Bildungsurlaubsveranstaltung im Rahmen des Gesetzes anerkannt.


     

     
    Kursnummer QPA30BU
    Beginn Mo. 18.05.2020 09:00 Uhr
    Kursgebühr 203,00 €
    Dauer 3 Termine
    insges. 24 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Ulrike Lemke
    Kursort Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
    1. Stock Raum 1.08
    keine Anmeldung möglich

    Zu diesem Kurs sind keine Termine hinterlegt.



    Ansprechpartner/-innen

    Kundencenter der VHS

    Tel. +49 531 2412-0