Biografisches (und autofiktionales) Schreiben – Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene

    Online (VHS Salzgitter)

    Tagebuch schreiben, das Fotoalbum mit Anmerkungen versehen, Briefe schreiben oder die eigenen Memoiren verfassen: Alles sind Formen, die das eigene Leben in Worten zu greifen versuchen. Erlebtes in Sprache festhalten zu wollen, stellt uns oft vor Probleme: Wie überhaupt ins Schreiben kommen? Wie lebendig vom Leben erzählen, von der Vielschichtigkeit, von Höhen und Tiefen? Und wie lassen sich rote Fäden in das erzählte eigene Leben weben?
    Mit Methoden des Kreativen Schreibens nähern wir uns in einer kleinen Gruppe dem Erschreiben der eigenen Biografie an.
    Mindestalter: 18 Jahre, Grundkenntnisse der deutschen Sprache, um sich mit der Gruppe austauschen zu können (es muss nicht fließend Deutsch gesprochen werden und es muss nicht auf Deutsch geschrieben werden!)

    Die Anmeldung und weitere Informationen zu diesem Kurs finden Sie hier


     
    Logo der VHS Salzgitter
    Ein Kursangebot in Kooperation mit der VHS Salzgitter
    Kursnummer SIK13
    Beginn Sa. 05.06.2021 10:00 Uhr
    Kursgebühr 50,00 €
    Dauer 1 Termin
    insges. 6 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Alexa Dietrich
    Bitte mitbringen Stift und Papier (wir schreiben mit der Hand, nicht mit dem Laptop!)
    Etwas, mit dem Du dich verbunden fühlst, z. B. ein Kuscheltier aus deiner Kindheit, ein Schmuckstück, ein Foto, ein Rezept von deinen Großeltern ...
    Kursort Online, vhs.cloud
    Der Kurs findet bei der VHS Salzgitter statt. Sie finden ihn dort unter der Kursnummer 21122010.

    Zu diesem Kurs sind keine Termine hinterlegt.



    Ansprechpartner/-innen

    Hintergrund-Farbflaeche