"How to destruct yourself?" - Eine humorvolle Einführung in die systemische Psychologie (nach Paul Watzlawick) mit Tipps für den Alltag

    Tagesveranstaltung

    Zum 100. Geburtstag von Paul Watzlawick
    Wie wir uns am besten selber schaden können, zeigt der Psychotherapeut Paul Watzlawick mit seinen satirischen Bestsellern. In Büchern wie "Anleitung zum Unglücklich-sein!" und "Vom Sinn des Unsinns" erklärt er uns mit Ironie und Spott, wie wir uns mühelos ins seelische Unglück stürzen und die Beziehungen zu unseren Mitmenschen vergiften können. Die Tücken der Kommunikation, nicht funktionierende Lösungen und ein verzerrter Blick auf uns und unsere Mitmenschen sorgen für Frustrationen. Heitere Video-Spots (z. B. "Mr. Bean", Loriot) und amüsante Watzlawick-Zitate zeigen Wege zur Verbesserung unsers Miteinanders auf.

    Teilnehmerzahl: 10 - 13 Personen.


     
    Kursnummer SPS22
    Beginn Sa. 10.07.2021 11:00 Uhr
    Kursgebühr 44,00 €
    Dauer 1 Termin
    insges. 6 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Dr. Torsten Reters
    Doktor der Soziologie
    Kursort Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
    Erdgeschoss Raum E.10
    Datum
    10.07.2021
    Uhrzeit
    11:00 - 16:00 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Sabina Lungeanu, Tel. +49 531 2412-223

    Kirsten Finkbeiner, Tel. 0531 2412-204

    Hintergrund-Farbflaeche