Tierzeichnung

    Online-Kurs Schritt für Schritt

    Wir fangen mit Tieren an, die einen einfachen Körper haben, wie zum Beispiel der Eule.

    Danach setzen wir uns mit unterschiedlichen Künstlern und deren zum Teil abstrahierten Werken auseinander. Anhand von Beispielen werden unterschiedliche Stilrichtungen erlernt und Zeichnenmethoden erprobt. Wir befassen uns unter anderem mit Picassos Zeichnung vom Hund (Dackel). Hier wird mit einer einfachen Linie ein Tier wiedergegeben. Zudem betrachten wir Tierzeichnungen aus der Popart, wie von Andy Warhol oder dem Streetartist Banksy. Wir lernen, wie Tiere mit einer Fläche dargestellt werden können. Beide Methoden sind eine vereinfachte Form der Wiedergabe vom Tier. Im Gegensatz dazu steht die Detailverliebtheit von Dürers Hase.

    In der dritten Kurseinheit wird der Fokus auf unterschiedliche Tiermuster gelegt. Jetzt ist Kreativität gefragt. Es werden exotische Tiere gezeichnet.

    Teilnehmerzahl: 5 - 8 Personen.

    Für diesen Onlinekurs benötigen Sie:
    - Windows-PC mit Internetzugang sowie Webcam und Headset (Kopfhörer und Mikrofon)

    Teilnahmevoraussetzungen:
    - Sicherer Umgang mit Microsoft Windows

    Anmeldungen zu diesem Kurs sind spätestens Freitag, 14.05.2021 bis 11:00 Uhr möglich. Spätere Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden.


     
    Kursnummer UKU81CL
    Beginn Mo. 20.06.2022 18:30 Uhr
    Kursgebühr 62,00 €
    Dauer 4 Termine
    insges. 8 Unterrichtsstunden
    Kursleitung
    Imke Perlick
    Freischaffende Künstlerin
    Bitte mitbringen Zeichenpapier DIN A4, Bleistifte B3 und B5, Papierwischer, Anspitzer, Knetradiergummi oder weiches Radiergummi.
    Kursort Online, vhs.cloud
    Datum
    Mo. 20.06.2022
    Uhrzeit
    18:30 - 20:00 Uhr
    Ort
    Online, vhs.cloud
    Datum
    Mo. 27.06.2022
    Uhrzeit
    18:30 - 20:00 Uhr
    Ort
    Online, vhs.cloud
    Datum
    Mo. 04.07.2022
    Uhrzeit
    18:30 - 20:00 Uhr
    Ort
    Online, vhs.cloud
    Datum
    Mo. 11.07.2022
    Uhrzeit
    18:30 - 20:00 Uhr
    Ort
    Online, vhs.cloud


    Ansprechpartner/-innen

    Janine Giesemann, Tel. +49 531 2412-214