| Details

    Vortragsreihe Große Städte - Andere Kulturen - Einführung in die Vortragsreihe

    - New York City I

    NYC - Prototyp moderner Mega-Cities und Wiege des SkyScraper, der dominierenden Gebäudeform des zwanzigsten Jahrhunderts. Eine kleine Erfindung führt dazu, dass wir Geschosse stapeln können - Elisha Otis entwickelt die Aufzugbremse. Mit Metallkonstruktionen können wir in die Höhe bauen (wie zuvor beim Eifel-Turm in Paris), das erste Hochhaus entsteht.
    Und nun entwickelt sich ein eigenartiger Wettbewerb: Jede Firma, die sich für wichtig hält, braucht einen Sky-Scraper für ihre Verwaltung. Woolworth in Manhattan, Wrigley in Chicago, der Staat mischt mit - Empire State Building, dafür wird ein schickes 12stöckiges Hotel abgerissen, schließlich das World Trade Center Downtown, dem der Terror ein Ende gesetzt hat. Der höchste Skyscraper steht nun in Dubai.


     
    Flatiron Buillding, 5th Avenue, Broadway, 23rd Street, Baujahr 1902
    Kursnummer VKA12
    Beginn Do. 06.10.2022 18:00 Uhr
    Kursgebühr 15,00 €
    Dauer 1 Termin
    insges. 2 Unterrichtsstunden
    Gruppengröße 7 bis 16 Personen
    Kursleitung Prof. Wolfgang Rettberg
    Ing. grad. und Dipl.-Ing. für Architektur und Stadtplanung
    Kursort Volkshochschule Haus Alte Waage 15
    Dachgeschoss Unterrichtsraum
    Datum
    Do. 06.10.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:30 Uhr
    Ort


    Woolworth Building, Downtown Manhattan, Baujahr 1913 Woolworth Building, Downtown Manhattan, Baujahr 1913

    Ansprechpartner/-innen

    Janine Giesemann, Tel. +49 531 2412-214

    Kirsten Finkbeiner, Tel. +49 531 2412-204

    Kundencenter der VHS

    Tel. +49 531 2412-0