| Details

    Stress reduzieren – Resilienz stärken mit PEP®

    Seminar für Erwachsene

    PEP® (Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie) ist eine Selbsthilfetechnik, mit der belastende Emotionen wie Stress, Angst oder Wut reduziert werden können. Durch die Selbstbehandlung entsteht ein starkes Gefühl von Selbstwirksamkeit.

    Gefühle hängen sehr eng mit Körperwahrnehmungen zusammen, deshalb ist es sinnvoll, den Körper bei der Veränderung negativer Gefühle mit einzubeziehen. Die nachhaltige Methode können Sie schnell erlernen und bei Bedarf jederzeit selbst anwenden.


     
    Kursnummer YHG52
    Beginn Di. 05.03.2024 19:00 Uhr
    Kursgebühr 18,50 €
    Dauer 2 Termine
    insges. 4 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Dr. Martina Moog
    Lerncoach, Bildungsberaterin, Lehrkraft
    Kursort Haus der Familie
    Kaiserstraße 48, 1. OG, Blauer Raum
    Datum
    Di. 05.03.2024
    Uhrzeit
    19:00 - 20:30 Uhr
    Ort
    Datum
    Di. 12.03.2024
    Uhrzeit
    19:00 - 20:30 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Corinna Schiffner, Tel. +49 531 2412-512

    Eva Büthe, Tel. +49 531 2412-515

    Kundencenter der VHS

    Tel. +49 531 2412-0