| Details

    Gemüse fermentieren - gesunder, würziger Vorrat aus dem Glas

    In diesem Kurs wollen wir uns mit der Fermentation von Gemüse beschäftigen. Die Fermentation ist eine alte Methode, um Lebensmittel haltbar zu machen. Zudem ist fermentiertes Gemüse gesund, vielseitig und bietet unserem Körper ein breites Spektrum an positiven Aspekten.
    Fermentieren ist gar nicht schwer, vorausgesetzt man beachtet hierzu ein paar wichtige Grundlagen, die wir in diesem Kurs erlernen werden. Das wohl bekannteste und am häufigsten verwendete fermentierte Gemüse ist das Sauerkraut, jedoch bieten sich hierfür auch zahlreiche andere Gemüsesorten an, aus denen wir leckere Kreationen herstellen werden.
    In unserem Kurs werden eigene Fermente hergestellt, die dann mit nach Hause genommen werden, zudem gibt es vor Ort auch ein paar Kostproben.
    Im Kurs servieren wir Ihnen Wasser und Tee. Andere Getränke können Sie selbstverständlich gern mitbringen.

    Diesen Kurs können Sie als feste Gruppe über unser Angebot „Bildung auf Bestellung“ an einem Wunschtermin buchen. Sprechen Sie uns gerne an – wir machen Ihnen ein Angebot.


     
    Kursnummer YHR02
    Beginn Di. 16.01.2024 17:00 Uhr
    Kursgebühr 46,00 €
    inkl. Lebensmittelgeld 14,- €
    Dauer 1 Termin
    insges. 4,67 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Petra Hülter
    Gesundheitsberaterin
    Bitte mitbringen 3 Schraubgläser (ca.-Füllmenge je 500 g) und eine grobe Küchenreibe.
    Kursort Haus der Familie
    Kaiserstraße 48, 2. OG, Küche
    keine Anmeldung möglich
    Datum
    Di. 16.01.2024
    Uhrzeit
    17:00 - 20:30 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Katja Hesse, Tel. +49 531 2412-511

    Jeanny Stecher, Tel. +49 531 2412-513

    Kundencenter der VHS

    Tel. +49 531 2412-0