| Details

    Kinder streiten - An Konflikten wachsen

    Mit Streitereien der Kinder gleichwürdig umgehen

    Im Kindergarten-Alltag kommt es immer wieder zu Konflikten und Streits. In diesem Seminar sehen wir uns die Hintergründe zu den Streitigkeiten etwas genauer an. Auf diese Weise ist ein Erkennen der eigenen Motivation zum Eingreifen sowie der Motivation und Hintergründe des Streitens bei den Kindern möglich. Das Seminar bietet Ihnen einen Raum, um sich einen klaren, unterstützenden und gleichwürdigen Umgang mit diesen Konflikten zu erarbeiten, seien sie verbaler oder handgreiflicher Art.

    Inhalte:

    • persönliche Gründe für das Eingreifen in den Streit

    • Lernpotential beim Alleinestreiten

    • Probleme durch das Eingreifen des Erwachsenen

    • Motive der Kinder für das Streiten

    • Ablauf eines gleichwürdigen Eingreifens

    • Umgang mit intensiven Streitereien und Handgreiflichkeiten

    Die Kursleiterin Cornelia Lupprian ist durch Jesper Juul zertifizierte Seminarleiterin des familylab.

    Teilnehmende, die Ihre Kursgebühren selbst zahlen, z. B. Kindertagespflegepersonen, können sich für diesen Kurs normal anmelden.
    Falls Sie sich jedoch über Ihre KiTa anmelden (d. h. Ihre KiTa übernimmt die Kursgebühr), klicken Sie bitte im Verlauf der Online-Anmeldung auf "Wichtige Hinweise zur Anmeldung" und folgen Sie den dort beschriebenen Anmeldeschritten für KiTa-Anmeldungen.


     
    Kursnummer YHX17
    Beginn Do. 22.02.2024 14:00 Uhr
    Kursgebühr 195,00 €
    Dauer 2 Termine
    insges. 10,67 Unterrichtsstunden
    Kursleitung
    Cornelia Lupprian
    Heilpraktikerin für Psychotherapie, familylab-Trainerin und systemische Beraterin
    Bitte mitbringen eigene Verpflegung & Schreibmaterial
    Kursort Haus der Familie
    Reichsstraße 15, 1. OG, Lila Raum
    keine Anmeldung möglich

    Zu diesem Kurs sind keine Termine hinterlegt.



    Ansprechpartner/-innen

    Corinna Schiffner, Tel. +49 531 2412-512

    Sissel Matthies, Tel. +49 531 2412-517

    Kundencenter der VHS

    Tel. +49 531 2412-0