| Details

    Schreibkurs KISS - eine Kurzgeschichte entwerfen

    KISS steht für Keep it short and simple. Diese dem Marketing entlehnte Abkürzung trifft auch auf den Entwurf einer Kurzgeschichte zu.
    Doch wie wird das konkret umgesetzt, wenn man als Autor vor dem leeren Blatt sitzt? Wenn man mit nichts ausgestattet ist als mit einem Kugelschreiber und einer Idee?

    Der Schreibkurs KISS vermittelt praxisbezogen, wie aus den Elementen Erzählperspektive, Anzahl der Figuren und Schauplätze eine packende Erzählung entsteht. Strukturiert angeleitet erfahren Sie, welche Rolle der zeitliche Ablauf der Handlung spielt und warum auch die Kenntnis der eigenen Gefühle beim Schreiben einer Kurzgeschichte von großer Bedeutung ist.

    Der Kurs ist so konzipiert, dass alle Teilnehmenden am Ende des Tages die VHS-Räume mit einem zufriedenen Lächeln verlassen.
    Und mit einer Kurzgeschichte unter dem Arm, die den Leser nicht mehr loslässt.


     
    Frau an Schreibmaschine
    Kursnummer YKL16
    Beginn Sa. 02.03.2024 09:30 Uhr
    Kursgebühr 71,00 €
    Dauer 1 Termin
    insges. 8 Unterrichtsstunden
    Kursleitung
    Manfred Langer
    Freier Autor, Coach
    Bitte mitbringen Schreibzeug, einen Pausensnack und 1000 Fragen.
    Kursort Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
    1. Stock Raum 1.09
    keine Anmeldung möglich

    Zu diesem Kurs sind keine Termine hinterlegt.



    Ansprechpartner/-innen

    Janine Giesemann, Tel. +49 531 2412-214

    Kirsten Finkbeiner, Tel. +49 531 2412-204

    Kundencenter der VHS

    Tel. +49 531 2412-0