| Details

    Wie man zum Nazi wird? Giftzwerge im Größenwahn!

    - Über die Ursachen von Gewalt, Rassismus und Populismus in Psyche und Gesellschaft - Online-Kurs

    Wenn Anschauungen das eigene Wohl, im aggressiven Duktus, höher bewerten als das von anderen Menschen, Ländern, Religionen und Kulturen droht die Herrschaft der Gewalt mit Diktatur und Krieg.

    Diese Aggressivität entspringt bösartig-autoritären „Giftzwergen" mit entsprechend diabolischer Ideologie.
    Bei der Umsetzung ihrer destruktiven Ansichten schrecken pathologische Narzissten (wie Putin, Goebbels, Hitler & Co) vor radikaler Gewaltanwendung (Attentate, Kriege) nicht zurück, um das zu erhalten,
    was ihnen – qua eigener Imagination – zusteht. Warum ist das so? Und was hilft dagegen?

    Der Referent ist Sachbuchautor zum Thema („Die Masken der Destruktivität“).

    Inhalte:
    - Faschismustheorien (Freud, Reich, , Adorno)
    - neuere Mitte-Studien (Zick, Gessenharter)
    - Populismus
    - Rassismus
    - Destruktivität (Fromm)


     
    Kursnummer YPS23CL
    Beginn Mo. 04.03.2024 19:00 Uhr
    Kursgebühr 34,00 €
    Dauer 1 Termin
    insges. 2,67 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Dr. Torsten Reters
    Kursort Online, vhs.cloud
    keine Anmeldung möglich

    Zu diesem Kurs sind keine Termine hinterlegt.



    Ansprechpartner/-innen

    Kirsten Finkbeiner, Tel. +49 531 2412-204

    Kundencenter der VHS

    Tel. +49 531 2412-0