| Details

    WordPress

    Bildungsurlaub/Wochenseminar

    In diesem Seminar lernen Sie die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von WordPress kennen, denn mit WordPress können Sie weit mehr als nur einen Blog betreiben.

    Hauptsächlich kann es auch als Content-Management-System eingesetzt werden. Durch die einfache und intuitive Bedienoberfläche können auch Einsteiger einfach Webseiten editieren und neue Inhalte einpflegen. WordPress lässt sich problemlos und kostengünstig hosten.

    In unserem Seminar erlernen Sie die praxisrelevanten Aspekte der WordPress Techniken. 


    Inhalte:

    • Installation
    • Einsatz für Websites und Blogs
    • Themes (Responsive Design)
    • Erweiterungen, Praxisbeispiele

    Teilnahmevoraussetzungen: Sicherer Umgang mit dem PC; HTML-/CSS-Kenntnisse und Grundbegriffe der Dynamischen Website-Techniken sind wünschenswert, aber nicht erforderlich.


    Der Lehrgang befindet sich in Planung als Baustein des Lehrgangssystems "CMS Online Designer (VHS)"..Anmeldung zur Prüfung im Lehrgang, Prüfungsgebühr: 70,- €.
    Der Lehrgang kann selbstverständlich auch belegt werden, wenn Sie keinen Abschluß anstreben.

    Für Arbeitnehmer/-innen ist dieses Seminar im Rahmen der allgemeinen Weiterbildung nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz anerkannt. Das Seminar steht jedoch allen Interessierten offen.


     
    Kursnummer YWG37BU
    Beginn Mo. 17.06.2024 08:30 Uhr
    Kursgebühr 295,00 €
    Dauer 5 Termine
    insges. 40 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Joachim Brandes
    Kursort Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
    2. Stock Raum 2.11
    Datum
    Mo. 17.06.2024
    Uhrzeit
    08:30 - 16:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Di. 18.06.2024
    Uhrzeit
    08:30 - 16:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Mi. 19.06.2024
    Uhrzeit
    08:30 - 16:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 20.06.2024
    Uhrzeit
    08:30 - 16:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Fr. 21.06.2024
    Uhrzeit
    08:30 - 16:00 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Dirk Steinhagen, Tel. +49 531 2412-310

    Kundencenter der VHS

    Tel. +49 531 2412-0