| Details

    Yoga am Morgen – Erfrischt für den Tag SCHNUPPERKURS

    ... auch für Morgenmuffel geeignet

    Liebe Interessierte,
    Beginnen Sie Ihren Morgen mit einer Stunde des Wohlbefindens für sich selbst!
    Unser bevorstehender Kurs bietet die Möglichkeit, schrittweise die eigenen Lebensgeister zu wecken und Schwung für den Tag zu generieren.

    Ziele des Kurses:

    Bei "Yoga am Morgen":

    • werden wir durch einfache Bewegungsabfolgen unseren Körper mobilisieren und für den Alltag kräftigen.
    • nutzen wir außerdem gezielt unsere Atmung, um wach und konzentriert und in den anstehenden Tag zu starten.
    • fördert die Entspannungsphase am Ende jeder Stunde unsere Gelassenheit und Resilienz im Hinblick auf die kommenden Herausforderungen.
    • steht zudem an allen Terminen ein anderes, lebensbejahendes Thema im Mittelpunkt, an dem wir unsere Praxis ausrichten.

    Kursinhalte:

    Dieser Kurs bietet dank zahlreicher Variationsmöglichkeiten eine wunderbare Erfahrung für alle Teilnehmer*innen, einschließlich Anfänger*innen.
    Es gibt keinen Druck, nur die Freiheit, sich auf die eigenen Bedürfnisse einzulassen und zu wachsen.
    Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, mit achtsamen Übungen erfrischt in den Tag zu starten!
    Wir freuen uns darauf, Sie auf dieser Reise zu begleiten.


     
    Eine Frau im Schneidersitz mit einer Tasse in der Hand.
    Kursnummer ZGG33
    Beginn Fr. 09.08.2024 07:00 Uhr
    Kursgebühr 27,00 €
    Dauer 3 Termine
    insges. 4 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Karin Michaelis
    Bitte mitbringen Bequeme Kleidung, dicke Socken, Decke, (und auf Wunsch gerne ein Getränk und ein kleines Kissen).
    Kursort Volkshochschule Gesundheitszentrum
    Nimes-Straße 1, Raum 1
    Datum
    Fr. 09.08.2024
    Uhrzeit
    07:00 - 08:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Fr. 16.08.2024
    Uhrzeit
    07:00 - 08:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Fr. 23.08.2024
    Uhrzeit
    07:00 - 08:00 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Dirk Steinhagen, Tel. +49 531 2412-310

    Kundencenter der VHS

    Tel. +49 531 2412-0