Der lange Abend der Philosophie: Die Philosophie des Aristoteles - die Idee in der Welt

    Aristoteles ist in alle Seiten des realen Universums eingedrungen und hat ihren Reichtum auf den Begriff gebracht. Die abendländische Philosophie verdankt Aristoteles ihren Anfang. Der aristotelischen Erkenntnis geht es nicht um einen Nutzen oder um einen Gebrauch: Erst, wenn man die Sorge um die unmittelbaren menschlichen Bedürfnisse hinter sich lässt, hat man angefangen, eine philosophische Erkenntnis jenseits der Frage nach ihren Gebrauchswert zu suchen. So ist die Philosophie im Sinne des Aristoteles die freie unter den Wissenschaften, weil sie allein um ihrer selbst willen ist.

    Teilnehmerzahl: 7 - 10 Personen.


     
    Kursnummer QPT10
    Beginn Mo. 25.05.2020 19:00 Uhr
    Kursgebühr 17,00 €
    Dauer 1 Termin
    insges. 3 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Wolfram Chemnitz
    Kursort Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
    1. Stock Raum 1.04
    keine Anmeldung möglich
    Datum
    25.05.2020
    Uhrzeit
    19:00 - 21:15 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Kirsten Finkbeiner, Tel. 0531 2412-204

    Kundencenter der VHS

    Tel. +49 531 2412-0