Sotaiho - Eine ganzheitliche Methode den Körper in Balance zu bringen

    Tagesveranstaltung

    Das traditionelle körpertherapeutische Heilsystem S o t a i h o wurde von dem japanischen Arzt Dr. Keizo Hashimoto vor ungefähr 80 Jahren entwickelt. Ähnlich wie andere Körpermethoden wie z. B. Feldenkrais, Alexander-Technik und Jacobsen Entspannung dient Sotaiho hervorragend als Regenerationsbehandlung. Der Kerngedanke ist die Zielrichtung zur angenehmen Bewegungsrichtung, um seinen Körper wieder positiv wahrzunehmen. Sich zur angenehmen Seite hin bewegen, um die andere Seite damit "neidisch" zu machen.

    Durch spezielle und gezielte Bewegungen, die stets in die angenehme Richtung gehen, gekoppelt an eine bestimmte Atemtechnik werden alte Verhaltensmuster, Verspannungen und Blockaden nachhaltig gelockert und aufgelöst. Es gibt Solo-Übungen und therapeutische Partnerübungen. In diesem Workshop zum Kennenlernen werden Basiselemente vermittelt.


     
    Kursnummer RGH23
    Beginn Sa. 05.12.2020 10:00 Uhr
    Kursgebühr 25,00 €
    Dauer 1 Termin
    insges. 4 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Pete Weinrich
    Bitte mitbringen Bequeme Kleidung, Matte und eine Decke.
    Kursort Volkshochschule Gesundheitszentrum
    Nimes-Straße 1, Raum 2
    Datum
    05.12.2020
    Uhrzeit
    10:00 - 13:00 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Claudia Kwiatkowski, Tel. +49 531 2412-201

    Kundencenter der VHS

    Tel. +49 531 2412-0

    Hintergrund-Farbflaeche