Antragstellung / Fundraising für Vereine und Initiativen (Grundlagen)

    Wie gewinne ich finanzielle Unterstützer für meinen Verein, mein Projekt oder meine Idee? Um diese Frage dreht sich in der Vereinsarbeit (fast) alles. Und nicht zuletzt die Corona-Krise stellt viele Engagierte und Non-Profits in der Frage der Mittelbeschaffung vor besondere Herausforderungen.

    Inhaltliche Kernpunkte des Seminars sind die Bereiche Spenden, Sponsoring sowie Fördermöglichkeiten durch Stiftungen anhand folgender Fragen:
    - Welche Geldquellen gibt es – und wie unterscheiden sie sich?
    - Welche Grundlagen sind notwendig, bevor ich „losmarschiere“?
    - Wie trete ich an potentielle Sponsoren / Förderer heran?
    - Wie pflege ich meine Kontakte / mein Netzwerk?

    Unser Referent Malte Schumacher (Philanthropie-Berater) ist spezialisiert auf Non-Profit-Management und Engagementberatung. Zudem ist er seit Jahren eng mit den Themen Spenden und Sponsoring befasst.
    Das Format ist interaktiv angelegt. Neben den inhaltlichen Impulsen des Referenten bleibt immer Raum für Austausch und Diskussion.

    Max. Teilnehmerzahl: 6 - 11 Personen

    Voraussetzungen zur Teilnahme: Ehrenamtlich aktiv sein in einem Verein, einer Initiative, einer Gruppe. Oder Sie stehen vor einer Neugründung und benötigen Basiswissen für den genannten Themenkreis. Keine spezifischen Grundkenntnisse zum Thema erforderlich. Keine Teilnahmegebühr!

    Das BürgerKolleg ist ein Projekt der Bürgerstiftung Braunschweig in Kooperation mit der Volkshochschule Braunschweig GmbH. Unser Angebot richtet sich an alle aktiven Ehrenamtlichen in Vereinen, Initiativen und Organisationen.


     
    Kursnummer TPX02
    Beginn Fr. 10.09.2021 15:00 Uhr
    Kursgebühr 0,00 €
    Dauer 1 Termin
    insges. 4 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Malte Schumacher
    Kursort Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
    1. Stock Raum 1.09
    keine Anmeldung möglich
    Datum
    10.09.2021
    Uhrzeit
    15:00 - 18:00 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Kirsten Finkbeiner, Tel. 0531 2412-204

    Kundencenter der VHS

    Tel. +49 531 2412-0