Digitale Kompetenz

    * IT-Sommerfestival für Frauen *

    Digitale Teilhabe bedeutet zunehmend auch gesellschaftliche Teilhabe. Arbeitsprozesse und Informationsvermittlung finden verstärkt über das Internet statt. Mobiles Arbeiten gewinnt immer mehr an Bedeutung. Aber auch die Kommunikation im Privaten, Weiterbildung und Freizeitgestaltung wird digitaler.

    Doch was sollten wir alles können, um „digital kompetent“ zu sein?
    Welche Kenntnisse und Fähigkeiten stecken hinter der digitalen Kompetenz?

    Antworten darauf gibt der Europäische Referenzrahmen für digitale Kompetenzen „DigComp“, der im Auftrag der EU-Kommission entwickelt und jetzt in einer aktualisierten Fassung vorliegt.

    Zum Abschluss der Festivalwoche zeigen wir Ihnen in einem Vortrag, was dahintersteckt und laden Sie zur Selbstreflektion und Diskussion ein!

    Voraussetzung: Grundkenntnisse PC und Internet


     
    Kursnummer UFF37
    Beginn Fr. 19.08.2022 14:00 Uhr
    Kursgebühr 0,00 €
    kostenloses Angebot
    Dauer 1 Termin
    insges. 4 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Merle Hübner
    Kursort Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
    Erdgeschoss Raum E.10
    Datum
    Fr. 19.08.2022
    Uhrzeit
    14:00 - 17:00 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Dirk Steinhagen, Tel. +49 531 2412-310

    Sabine Jackmann, Tel. +49 531 2412-321

    Kundencenter der VHS

    Tel. +49 531 2412-0