Nahrungsmittelunverträglichkeiten

    Vortrag

    Immer mehr Menschen leiden unter Nahrungsmittelunverträglichkeiten.

    Wenn der Körper auf Nahrungsbestandteile reagiert, kann sich das auf unterschiedliche Art und Weise äußern, z. B. Bauchkrämpfe, Durchfälle, Erschöpfungszustände, Allergien.

    Die Ursachen sind oft immunologische Reaktionen und eine Darmbarriere - Überlastung durch zu viele verschiedene Gifte im Essen und durch falsche Ernährungsweise. Denn "gesundes Essen" ist nicht für jeden gesund!

    Ursachen und Therapiemöglichkeiten werden erörtert.


     
    Kursnummer UGA38
    Beginn Do. 31.03.2022 18:00 Uhr
    Kursgebühr 18,00 €
    Dauer 1 Termin
    insges. 3 Unterrichtsstunden
    Gruppengröße 8 bis 10 Personen
    Kursleitung Eva Baars, Heilpraktikerin
    Kursort Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
    1. Stock Raum 1.04
    Datum
    Do. 31.03.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 20:15 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Claudia Kwiatkowski, Tel. +49 531 2412-201

    Kundencenter der VHS

    Tel. +49 531 2412-0