Philosophie der Klassik: Aristoteles - Ethik. Epikur und die Stoiker

    In ausgewählten Kapiteln diskutieren wir über die "Nikomachische Ethik" des Aristoteles, d. h. über eines der bedeutsamsten Werke abendländischer Philosophie.

    In Zentrum stehen die sogenannten Tugenden und Laster und die Suche nach der Mitte ethischer Extreme. Wie aber hat sich die Ethik fortentwickelt? Zu nennen sind insbesondere Epikur, der Lust und Angst hervorhebt, und die Stoiker, die alle Leidenschaften als Krankheiten ansehen, die es zu bekämpfen gilt.

    Literatur: Sie verfügen über Aristoteles - Nikomachische Ethik. Über Epikur und die Stoiker werden Kopien gestellt.


     
    Kursnummer UPT04
    Beginn Do. 24.02.2022 19:45 Uhr
    Kursgebühr 114,00 €
    Dauer 15 Termine
    insges. 30 Unterrichtsstunden
    Gruppengröße 10 bis 12 Personen
    Kursleitung Dr. Josef Thomas
    Philosophischer Berater
    Kursort Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
    1. Stock Raum 1.08
    Datum
    Do. 24.02.2022
    Uhrzeit
    19:45 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 03.03.2022
    Uhrzeit
    19:45 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 10.03.2022
    Uhrzeit
    19:45 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 17.03.2022
    Uhrzeit
    19:45 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 24.03.2022
    Uhrzeit
    19:45 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 31.03.2022
    Uhrzeit
    19:45 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 21.04.2022
    Uhrzeit
    19:45 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 28.04.2022
    Uhrzeit
    19:45 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 05.05.2022
    Uhrzeit
    19:45 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 12.05.2022
    Uhrzeit
    19:45 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 19.05.2022
    Uhrzeit
    19:45 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 02.06.2022
    Uhrzeit
    19:45 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 09.06.2022
    Uhrzeit
    19:45 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 16.06.2022
    Uhrzeit
    19:45 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 23.06.2022
    Uhrzeit
    19:45 - 21:15 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Sabina Lungeanu, Tel. +49 531 2412-223

    Kirsten Finkbeiner, Tel. 0531 2412-204

    Kundencenter der VHS

    Tel. +49 531 2412-0