Redeangst besiegen und kommunikativ überzeugen

    Kennen Sie das? Lampenfieber! Ist das gut oder schlecht? Wie gehen Sie damit um und wie wollen Sie künftig damit umgehen? Möchten Sie souverän, gelassen und überzeugend auftreten? Möchten Sie Redeangst und Redehemmungen abbauen? Wie wäre es, frei, charmant, teilweise launig unterhaltsam zu sprechen? Wie gehen Sie mit Ihrer Stimme um und wie mit Ihrer Körpersprache? Nur zu maximal 25% Ihrer Worte kommen beim Zuhörer an und wirken damit erheblich weniger als "das Drumherum".

    Suchen Sie aus einem bunten Strauß die Tipps für sich aus, die zu Ihnen passen, die Sie authentisch wirken und kommunizieren lassen. Verfeinern Sie Ihre Redekunst und üben Sie diese in verschiedenen Gesprächen und Vorträgen schon im Seminar.

    Teilnehmerzahl: 8 - 10 Personen.

    Das Seminar steht allen Interessierten offen. Berufstätige, die Anspruch auf Bildungsurlaub haben, erhalten eine Anmeldebestätigung, die sie zwecks Freistellung bei Ihrem Arbeitgeber einreichen können. Das Seminar ist von der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung als Bildungsurlaubsveranstaltung im Rahmen des Gesetzes anerkannt.


     
    Kursnummer RPA24BU
    Beginn Mo. 26.10.2020 09:00 Uhr
    Kursgebühr 285,00 €
    Dauer 5 Termine
    insges. 40 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Joachim Grzescik
    Kursort Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
    2. Stock Raum 2.05
    Datum
    26.10.2020
    Uhrzeit
    09:00 - 16:30 Uhr
    Ort
    Datum
    27.10.2020
    Uhrzeit
    09:00 - 16:30 Uhr
    Ort
    Datum
    28.10.2020
    Uhrzeit
    09:00 - 16:30 Uhr
    Ort
    Datum
    29.10.2020
    Uhrzeit
    09:00 - 16:30 Uhr
    Ort
    Datum
    30.10.2020
    Uhrzeit
    09:00 - 16:30 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Kirsten Finkbeiner, Tel. 0531 2412-204