Online-Handel als zusätzliche Chance für den stationären Einzelhandel

    Es ist kein Geheimnis, dass auch in den kommenden Jahren der Online-Handel seinen Marktanteil steigern und seine rasante Entwicklung fortführen wird. In diesem Kurs möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie als stationärer Einzelhandel von dieser Entwicklung profitieren können.
    In diesem Seminar soll es darum gehen, wie Sie ein Teil der Digitalisierung werden können und potentielle Chancen für sich nutzen können. Dafür müssen wir verstehen, was der Online-Handel aktuell für Chancen und Veränderungen mit sich bringt. Es werden die Grundlagen des Online-Handels erklärt und ein Wissensfundament geschaffen, mit dem Sie in der Lage sein werden, Ihre Chance im Online-Handel zu ergreifen.
    - Online-Handel Fluch oder Segen?
    --Jüngste Entwicklungen, Zahlen, Daten und Fakten
    - Chancen und Risiken des Online- und Offline-Handels
    -- Status Quo: Online- und Offline-Handel
    - Welche Herausforderungen bringt der Online-Handel mit sich?
    - Online-Shop versus Marktplatz
    -- Eigener Shop oder doch lieber Ebay und Amazon?
    - Welche Produkte eignen sich für den Online-Handel?
    - Welche Zahlungsanbieter und Versanddienstleister gibt es?
    - Erfolgsfaktoren im Online-Handel
    - Tipps und Tricks für den Start
    Zielgruppe:
    Alle, die sich für das Thema E-Commerz interessieren, insbesondere für Einzelhändler, die in den digitalen Handel einsteigen möchten.
     

     
    Kursnummer OWG10
    Beginn Mo. 20.05.2019 17:00 Uhr
    Kursgebühr 59,00 €
    Dauer 2 Termine
    insges. 4 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Julian Böhnisch
    Kursort Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
    2. Stock Raum 2.03
    Datum
    20.05.2019
    Uhrzeit
    17:00 - 18:30 Uhr
    Ort
    Datum
    22.05.2019
    Uhrzeit
    17:00 - 18:30 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Sabine Jackmann, Tel. +49 531 2412-321

    Sabine Jackmann

    Tel. +49 531 2412-180