Arduino: Microcontroller in C programmieren

    Ganztagsseminar/Bildungsurlaub

    Für die Steuerung von Prozessen stehen bereits preisgünstige und sehr leistungsstarke Microcontroller zur Verfügung, die nur noch programmiert werden wollen.
    Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer ohne Programmierkenntnisse und ermöglicht den Einstieg in eine sehr C-ähnliche Programmiersprache. Nach dem Kennenlernen der Prozessorplattform (Arduino mit Atmel megaAVR) und dem Anschluss an den PC wird mit der Programmierung in Wiring (C/C++) und dem Aufbau einfacher Schaltungen fortgefahren. Es sollen universelle Sprachkonzepte (Modularisierung, robuster Code, etc.) erlernt werden, Sensoren/Aktoren angeschlossen und Regelkreise aufgebaut werden. Eigene Ideen sind willkommen und können vorgestellt werden.
    Teilnahmevoraussetzungen: Keine Programmierkenntnisse erforderlich
    Der Kurspreis enthält einen Arduino Uno.
     
    Ganztagsseminar/Bildungsurlaub
     
    Kursnummer OWH92BU
    Beginn Mo. 25.03.2019 08:30 Uhr
    Kursgebühr 260,00 €
    inkl. benötigter Hardware
    Dauer 5 Termine
    insges. 40 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Holger Lembke
    Kursort Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
    2. Stock Raum 2.11
    keine Anmeldung möglich
    Datum
    25.03.2019
    Uhrzeit
    08:30 - 16:00 Uhr
    Ort
    Datum
    26.03.2019
    Uhrzeit
    08:30 - 16:00 Uhr
    Ort
    Datum
    27.03.2019
    Uhrzeit
    08:30 - 16:00 Uhr
    Ort
    Datum
    28.03.2019
    Uhrzeit
    08:30 - 16:00 Uhr
    Ort
    Datum
    29.03.2019
    Uhrzeit
    08:30 - 16:00 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Sabine Jackmann, Tel. +49 531 2412-321

    Sabine Jackmann

    Tel. +49 531 2412-180