Buchführung 1 - für Einsteiger

    Ganztagsseminar/Bildungsurlaub


    Notwendigkeit und Bedeutung der Buchführung, Inventar, Inventur, Bilanz, Errichten von Bestandskonten und Buchen einfacher Geschäftsvorfälle mit Abschluss; einfache und zusammengesetzte Buchungssätze; Kontenrahmen (insbes. IKR), Erfolgskonten einschließlich direkter Abschreibung, Privatkonten, Handelsware, Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe, Umsatzsteuer, Preisnachlässe, Boni, Skonti, Rabatte; Buchen nach Belegen; Kontokorrent.
    Zielgruppe: Beschäftigte aller Berufsgruppen und interessierte Laien, die sich mit der betrieblichen Praxis der Buchführung vertraut machen wollen. Die Teilnehmer benötigen keine Vorkenntnisse.
    Der Lehrgang kann in Verbindung mit dem Kurs "Buchführung 2" verwendet werden u. a. als Baustein des Lehrgangssystems "Finanzbuchhalter/in".
     
    Ganztagsseminar/Bildungsurlaub
     
    Kursnummer OWK03BU
    Beginn Mo. 08.04.2019 08:30 Uhr
    Kursgebühr 209,00 €
    inkl. Lehrbuch
    Dauer 5 Termine
    insges. 40 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Reiner Bink
    Kursort Volkshochschule Haus Güldenstraße 21
    3. Stock Raum 3.07
    Datum
    08.04.2019
    Uhrzeit
    08:30 - 16:00 Uhr
    Ort
    Datum
    09.04.2019
    Uhrzeit
    08:30 - 16:00 Uhr
    Ort
    Datum
    10.04.2019
    Uhrzeit
    08:30 - 16:00 Uhr
    Ort
    Datum
    11.04.2019
    Uhrzeit
    08:30 - 16:00 Uhr
    Ort
    Datum
    12.04.2019
    Uhrzeit
    08:30 - 16:00 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Sabine Jackmann, Tel. +49 531 2412-321

    Sabine Jackmann

    Tel. +49 531 2412-180