Export/ Import Aufträge in der betrieblichen Praxis

    Wochenendseminar

    Das Seminar vermittelt Ihnen grundlegende Anforderungen des Exportgeschäfts und zeigt, wie Sie Risiken der Vertragsgestaltung und Auftragsabwicklung bereits im Vorfeld der Lieferung vermeiden.
    Die Teilnehmer/innen erhalten eine CD mit Unterlagen des Seminars, die als Leitfaden für das weitere
    Vorgehen genutzt werden kann, praktische Tipps und Kontaktadressen (Verbände, IHK, AHK, Surveyor, u.v.m.) und eine Praxis-Fallstudie enthält.
    Inhalte:
    - Rechtliche Voraussetzungen
    - Produktanforderungen (Qualitätsstandards, Zertifikate )
    - Angebots- und Vertragsgestaltung (INCOTERMS, Zahlungssicherung,. )
    - Versandabwicklung (Logistik)
    - Warenursprung und Präferenzen
    - Steuerliche Besonderheiten
    - Zollanmeldung mit ATLAS
    Zielgruppe: Mitarbeiter/-innen im Vertrieb, die für die Abwicklung von Export- und Importaufträgen verantwortlich sind oder werden sollen.
     

     
    Kursnummer PWK11
    Beginn Fr. 24.01.2020 17:00 Uhr
    Kursgebühr 145,00 €
    Dauer 3 Termine
    insges. 16 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Martin Ewald
    Kursort Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
    2. Stock Raum 2.11
    Datum
    24.01.2020
    Uhrzeit
    17:00 - 20:15 Uhr
    Ort
    Datum
    25.01.2020
    Uhrzeit
    09:00 - 16:00 Uhr
    Ort
    Datum
    26.01.2020
    Uhrzeit
    09:30 - 12:30 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Sabine Jackmann, Tel. +49 531 2412-321

    Sabine Jackmann

    Tel. +49 531 2412-180