| Details

    Kosten- und Leistungsrechnung 1

    Abendkurs und 2 WE nach Absprache im Kurs


    Kosten- und Leistungsrechnung in Industrie-, Handels-, und Dienstleistungsunternehmen
    Kostenartenrechnung
    - Abgrenzung neutraler Vorgänge
    - Kalkulatorische Kosten
    Kostenstellenrechnung:
    - Gemeinkostenumlage
    - innerbetriebliche Leistungen
    - Zuschlags-/Kalkulationssätze
    - Kostenunter-/ -überdeckungen
    - Maschinenstundensatz
    Kostenträgerrechnung:
    - Divisions- u. Zuschlagskalkulation
    - Betriebsergebnis
    Teilkostenrechnung:
    - Einfache Deckungsbeitragsrechnung:
    Aufbau / Anwendung: Gewinnschwelle,
    Sortimentsplanung, Zusatzaufträge
    - Mehrstufige Deckungsbeitragsrechnung (Fixkostendeckungsrechnung)
    Grundzüge der Plankostenrechnung
    Der Lehrgang kann verwendet werden als Baustein des Lehrgangssystems "Finanzbuchhalter/-in (VHS)".
    Voraussichtlicher Prüfungstermin: nach Absprache im Kurs. Zusätzliche Prüfungsgebühr 50,- €.
    Kursdauer:
    Mi 18.30 - 21.00 Uhr ab 25. September 2019,
    9 Termine (bis 4.12.) und 2 Wochenenden nach Absprache im Kurs,
    Fr 18.00 - 21.00 / Sa 9.00 - 16.30 / So 9.00 - 12.15 Uhr
     

     
    Kursnummer PWK19
    Beginn Mi. 25.09.2019 18:30 Uhr
    Kursgebühr 235,00 €
    inkl. Lehrbuch
    Dauer 9 Termine
    insges. 57 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Martin Ewald
    Kursort Volkshochschule Haus Güldenstraße 19
    1. Stock Raum G1.28
    Datum
    25.09.2019
    Uhrzeit
    18:30 - 21:00 Uhr
    Ort
    Datum
    02.10.2019
    Uhrzeit
    18:30 - 21:00 Uhr
    Ort
    Datum
    23.10.2019
    Uhrzeit
    18:30 - 21:00 Uhr
    Ort
    Datum
    30.10.2019
    Uhrzeit
    18:30 - 21:00 Uhr
    Ort
    Datum
    06.11.2019
    Uhrzeit
    18:30 - 21:00 Uhr
    Ort
    Datum
    13.11.2019
    Uhrzeit
    18:30 - 21:00 Uhr
    Ort
    Datum
    20.11.2019
    Uhrzeit
    18:30 - 21:00 Uhr
    Ort
    Datum
    27.11.2019
    Uhrzeit
    18:30 - 21:00 Uhr
    Ort
    Datum
    04.12.2019
    Uhrzeit
    18:30 - 21:00 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Sabine Jackmann, Tel. +49 531 2412-321

    Sabine Jackmann

    Tel. +49 531 2412-180