Export- und Import-Aufträge - Abwicklung in der Praxis

    Abendkurs

    Im Seminar erhalten Sie Kenntnisse der Anforderungen und Risiken der Vertragsgestaltung und Auftragsabwicklung (speziell Dokumentenerstellung) im Export und Import.
    CD mit Leitfaden für die spätere Praxis, IHK-Buch (Ratgeber), sind im Preis inbegriffen. Inhalte werden in praktischen Beispielen dargestellt und trainiert.
    Die Veranstaltung schließt mit zwei umfangreichen Fallstudien (Export / Import), in denen die Teilnehmer/-innen das erlernte Wissen praktisch anwenden.
    Inhalte (Auszug):
    - Angebotserstellung
    - Vertragsgestaltung
    - Zahlungssicherung (Akkreditiv)
    - Lieferbedingung (INCOTERMS)
    - Warenursprung, Exportkalkulation
    - Transportabwicklung (Logistik)
    - Exportdokumente auftrags- und akkreditivgerecht erstellen
    - Zoll-Handling Ausfuhr / Einfuhr, Ausfuhranmeldung mit ATLAS
    Zielgruppe: Mitarbeiter/-innen, die für die Abwicklung von Export- und Importsendungen verantwortlich sind oder werden sollen.
     

     
    Kursnummer QWK12
    Beginn Di. 03.03.2020 18:00 Uhr
    Kursgebühr 249,00 €
    Dauer 7 Termine
    insges. 32 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Martin Ewald
    Kursort Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
    2. Stock Raum 2.11
    Datum
    03.03.2020
    Uhrzeit
    18:00 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    10.03.2020
    Uhrzeit
    18:00 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    17.03.2020
    Uhrzeit
    18:00 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    20.03.2020
    Uhrzeit
    18:00 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    21.03.2020
    Uhrzeit
    09:00 - 16:30 Uhr
    Ort
    Datum
    24.03.2020
    Uhrzeit
    18:00 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    31.03.2020
    Uhrzeit
    18:00 - 21:15 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Dirk Steinhagen, Tel. +49 531 2412-310

    Sabine Jackmann, Tel. +49 531 2412-321

    Sabine Jackmann

    Tel. +49 531 2412-180