Gegenständliches Zeichnen

    Dieser Kurs wendet sich an Menschen, die perspektivische Grundlagen in einfachen nachvollziehbarer Form verstehen und Schraffuren üben wollen, um die Differenzierungen zwischen Hell und Dunkel kennenzulernen, also die sich zeichnerisch mit dem Gegenstand (z. B. im Stillleben) auseinandersetzen und gleichzeitig Ihre Sehfähigkeit schulen möchten.

    Es werden technische Anregungen und Hilfestellungen gegeben. Hierzu gehören auch Problemlösungen im Bereich der Komposition, der Lichtführung, der Oberflächenbehandlung und der Perspektivlehre.

    Teilnehmerzahl: 10 bis 15 Personen.
     
     
    Kursnummer NKU25
    Beginn Di. 11.09.2018 09:15 Uhr
    Kursgebühr 122,00 €
    Dauer 0 Termine
    insges. 0 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Elmar Welskopf
    Kursort Volkshochschule Haus Güldenstraße 21
    3. Stock Raum 3.03
    keine Anmeldung möglich

    Zu diesem Kurs sind keine Termine hinterlegt.



    Ansprechpartner/-innen

    Janine Giesemann, Tel. +49 531 2412-214

    Kundencenter der VHS

    Tel. +49 531 2412-0