Sketchnotes - einfach ausprobieren!

    Null Bock zum Backen oder Kochen? Weil die Anleitung wieder mal aus viel zu viel Text besteht und langweilig zu lesen ist? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig! Denn mithilfe von Sketchnotes werden aus altbackenen Texten echte Hingucker, mit Bildern und Symbolen, die Ihr Gehirn vor Freude hüpfen lassen!

    Ob als Geschenk, Mitbringsel, für eine Rezepte-Sammlung, ein komplettes Kochbuch... was auch immer Sie damit vorhaben, erlaubt ist was gefällt und vor allem Spaß macht. Dieser Kurs eignet sich für Teilnehmer, die sich spielerisch und kreativ dem Thema Sketchnotes annähern möchten. Mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen gestalten wir Symbole aus der Welt der Küche.

    Von Geräten über Töpfe, Geschirr und alles Mögliche an Zubehör und natürlich Zutaten, Obst, Gemüse, Lebensmittel. Am Ende wird jeder ein eigenes, visualisiertes Rezept in Händen halten. So entsteht Ihr erstes Küchen-Koch-Vokabular, um "Nur-Text"-Rezepte optisch aufzuhübschen und visuell darzustellen. Koch- oder Backanleitungen sind der ideale Einstieg, für Neulinge, zum Schnuppern, aber auch für Neugierige, die ihren Sketchnotes-Wortschatz erweitern und neue, andere Symbole kennenlernen möchten.

    Teilnehmerzahl: 8 - 12 Personen.
     

     
    Kursnummer QKU48
    Beginn Sa. 18.04.2020 10:00 Uhr
    Kursgebühr 60,00 €
    Dauer 2 Termine
    insges. 14 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Heike Arlt
    Bitte mitbringen Bleistift, Radiergummi, DIN A4 Zeichenblock (120g) oder glattes Papier, Fineliner oder diverse Stifte, eventuell grauen oder bunten Marker, Brushpens, Filz- oder Buntstifte
    Kursort Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
    1. Stock Raum 1.01
    Datum
    18.04.2020
    Uhrzeit
    10:00 - 17:15 Uhr
    Ort
    Datum
    19.04.2020
    Uhrzeit
    10:00 - 15:30 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Kirsten Finkbeiner, Tel. 0531 2412-204

    Kundencenter der VHS

    Tel. +49 531 2412-0