Gifte im Essen

    Vortrag

    Immer mehr Menschen leiden unter Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Wenn der Körper auf Nahrungsbestandteile reagiert, kann sich das auf unterschiedliche Art und Weise äußern, z. B. Bauchkrämpfe, Durchfälle, Erschöpfungszustände, Allergien. Die Ursachen sind oft immunologische Reaktionen und eine Darmbarriere - Überlastung durch zu viele verschiedene Gifte im Essen und durch falsche Ernährungsweise. Denn "gesundes Essen" ist nicht für jeden gesund! Ursachen und Therapiemöglichkeiten werden erörtert.
    Inhalte: Gefahr auf dem Teller - wenn Essen krank macht. Kann Rohkost, Vollkorn und Müsli schaden? Ganzheitliche Entgiftung.
     

     
    Kursnummer OGA30
    Beginn Do. 14.03.2019 18:00 Uhr
    Kursgebühr 15,00 €
    Dauer 1 Termin
    insges. 3 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Eva Baars, Heilpraktikerin
    Kursort Rubera Wendentorwall 22
    keine Anmeldung möglich
    Datum
    14.03.2019
    Uhrzeit
    18:00 - 20:15 Uhr
    Ort


    Claudia Kwiatkowski

    Tel. +49 531 2412-201