Autogenes Training / Grundkurs am Wochenende

    Tagesveranstaltung

    Das Autogene Training ist eine Entspannungstechnik, die auf Autosuggestion beruht. Das Autogene Training ist eine anerkannte und sehr bekannte Entspannungstechnik. Es ist ein übendes Verfahren und eine konzentriere Selbstentspannung.
    Die Grundstufe besteht aus 6 Übungen: Erleben der Schwere, Erleben der Wärme, Herzregulierung, Atmungsregulierung, Bauchwärme (Sonnengeflecht) und Stirnkühle. Diese Methode ist sehr gut geeignet als Maßnahme zur Stressbewältigung, Konzentrationsförderung, Angst- und Schmerzlinderung. Bei gutem Wetter ist draußen 1x vor Ort eine Outdoor - Achtsamkeitsübung geplant.
     

     
    Kursnummer OGE56
    Beginn Sa. 23.03.2019 10:00 Uhr
    Kursgebühr 41,00 €
    Dauer 1 Termin
    insges. 8 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Rita Bahrenburg
    Bitte mitbringen Bequeme Kleidung, Decke, Pausenverpflegung.
    Kursort Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
    1. Stock Raum 1.05
    keine Anmeldung möglich

    Zu diesem Kurs sind keine Termine hinterlegt.



    Claudia Kwiatkowski

    Tel. +49 531 2412-201