Log Cabin/Das Blockhaus: Eine Patchwork-Technik mit vielen Varianten

    Für Einsteiger/-innen und Fortgeschrittene

    Das Blockhausmuster ist ein traditionelles amerikanisches Patchworkmuster, dessen Ursprung sich auf das frühe Leben der ersten Siedler in Amerika zurückführen lässt.
    Teilnehmer mit Nähmaschinengrundkenntnissen lernen den Aufbau, dessen Variationsmöglichkeiten und das Nähen des Blockes kennen. Sie können eine Kuscheldecke planen und nähen. Wer sich zunächst kleineren Objekten widmen möchte, lernt wie man aus dem Muster einen Tischläufer, Tischsets, eine Mitteldecke und ein Kissen näht. Der sichere Umgang mit speziellen Werkzeugen wie Rollschneider und Lineal wird ebenfalls im Kurs gezeigt. Eine detaillierte schriftliche Anleitung hilft Ihnen, bei Bedarf auch zu Hause weiter zu arbeiten.

    Ausreichend Nähmaschinen stehen im Kurs zur Verfügung. Für ein gutes Gelingen gibt es vorab eine Materialbesprechung.
     

     
    Kursnummer OHT96
    Beginn Mi. 24.04.2019 9:00 Uhr
    Kursgebühr 93,00 €
    Vorbesprechung (1.Termin) findet im Grünen Raum statt
    Dauer 8 Termine
    insges. 24,33 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Silke Liersch
    Kursort Haus der Familie
    Reichsstraße 15, 2. OG, Roter Raum
    keine Anmeldung möglich

    Zu diesem Kurs sind keine Termine hinterlegt.



    Ansprechpartner/-innen

    Katja Hesse, Tel. +49 531 2412-511

    Kundencenter der VHS

    Tel. +49 531 2412-0