Musik - der rote Faden durch den Tag

    Musik ist für den Alltag mit Kindern unglaublich hilfreich. Vor allem selbstgemachte Töne kommen von Herzen, unterstützen fühlbar die körperliche und seelische Entwicklung und können Kindern direkt Geborgenheit vermitteln.
    Lieder, Klanggeschichten und Sprechverse haben eine wunderbar ordnende Wirkung, können beruhigen oder anregen und lassen auf einfache und unmittelbare Weise Verbindung und Achtsamkeit entstehen. Das gemeinsame Singen fördert die Sprachentwicklung auf kindgemäße Weise.
    Wir wollen an zwei Abenden eine Musikwerkstatt eröffnen, an denen wir gemeinsam Lieder, Finger- und Bewegungsspiele, kleine Klanggeschichten und musikalische Rituale erarbeiten. Dabei erproben wir Musikinstrumente, die ohne Vorkenntnisse benutzt werden können und uns für unseren Alltag mit kleinen und großen Kindern sehr unterstützen können für temperamentvolle Rhythmen, beruhigende Klänge, gemeinsames singen und feiern.
     

     
    Kursnummer OHW68
    Beginn Di. 19.03.2019 19:00 Uhr
    Kursgebühr 20,00 €
    Verwaltungsgebühr
    Dauer 2 Termine
    insges. 5,33 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Bärbel Wagner-Krausewitz
    Kursort Haus der Familie
    Reichsstraße 15, 2. OG, Enten-Raum
    keine Anmeldung möglich
    Datum
    19.03.2019
    Uhrzeit
    19:00 - 21:00 Uhr
    Ort
    Datum
    19.03.2019
    Uhrzeit
    19:00 - 21:00 Uhr
    Ort
    Datum
    26.03.2019
    Uhrzeit
    19:00 - 21:00 Uhr
    Ort
    Datum
    26.03.2019
    Uhrzeit
    19:00 - 21:00 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Corinna Schiffner, Tel. +49 531 2412-512

    Kundencenter der VHS

    Tel. +49 531 2412-0